Blog

Andrea Nahles hat die Kanzlerkandidatur verspielt

Die SPD stürzt in den Umfragen ab und blamiert sich mit der Maaßen-Affäre. Für die Partei- und Fraktionsvorsitzende ist die Kanzlerkandidatur 2021...

mehr

Von Wolfram Weimer

Er verkörpert, was der SPD fehlt

Oskar Lafontaine wird 75 Jahre alt – und ist kein bisschen müde. Er startet eine Sammlungsbewegung, mit der er Deutschlands Politik abermals neu...

mehr

Von

Wer steckt hinter „Antifa Zeckenbiss“?

Die Chemnitz-Debatte erschüttert die Republik. Gab es Hetzjagden und Pogrome oder nicht? Im Mittelpunkt stehen der Verfassungsschutz-Präsident und ein...

mehr

Von Wolfram Weimer

Bayern: Freie Wähler drängen in neue Regierung

Die Bayernwahl rückt näher, doch die Umfragen für die CSU sind schlecht, für die SPD sind sie sogar desaströs. Zu einer Großen Koalition wird es in...

mehr

Von Wolfram Weimer

Der Christian Wulff des deutschen Fußballs

Der Druck auf den DFB-Präsidenten steigt und Rücktrittsforderungen mehren sich. Die Affäre um Mesut Özil ist der Auslöser einer schon länger...

mehr

Von Wolfram Weimer

Das „Speech Mainstreaming“ der Linken

Die linke Szene regt sich über sprachliches „Framing“ der Bürgerlichen auf. „Asyltourismus“ sei ein Unwort. Dabei hat die Linke über Jahrzehnte mit...

mehr

Von Wolfram Weimer

Jeden Tag vier neue Riesenwindräder

In Deutschland werden immer mehr Windräder aufgestellt, obwohl das wirtschaftlich unvernünftig ist. Damit vollzieht sich die größte...

mehr

Von Wolfram Weimer

Freibier für alle, Deutschland zahlt

Der elegante Jura-Professor Giuseppe Conte soll Italiens neue Regierung führen. In Wahrheit holen sich Lega und Fünf-Sterne-Bewegung nur ein...

mehr

Von Wolfram Weimer

Die Massenmigration beschädigt Deutschland

Der preisgekrönte Schriftsteller Uwe Tellkamp warnt vor illegaler Massenzuwanderung und beklagt Gesinnungsbevormundung. Die linke Szene fällt über ihn...

mehr

Von Wolfram Weimer

Seehofer will die Kehrtwende der Migrationspolitik

Mit politischen Donnerschlägen startet Horst Seehofer seinen Job in Berlin. Die SPD wütet. Doch der Innenminister bestimmt die Debatte der Republik...

mehr

Von Wolfram Weimer

Für Heiko Maas wird es ungemütlich

Die CSU landet kurz vor Regierungsbildung noch einen Coup. Dorothee Bär wird Staatsministerin für Digitalisierung. Warum sich Heiko Maas wegen...

mehr

Von Wolfram Weimer

Mögliche Nachfolgerin von Martin Schulz?

Martin Schulz kämpft um sein politisches Überleben. Zusehends wächst Malu Dreyer zu seiner Gegenspielerin. Sie mäkelt am Sondierungkompromiss herum...

mehr

Von Wolfram Weimer

Wehe, wer Merkel kritisiert

Angela Merkel hat ein Wahldesaster zu verantworten. Doch nicht sie, sondern ihre innerparteilichen Kritiker taumeln – Stanislaw Tillich, Wolfgang...

mehr

Von Wolfram Weimer

Die Unesco ist korrupt und ideologisch

Der Ausstieg Israels und der USA stürzt die Unesco in eine Krise. Doch die ist selbst verschuldet. Das Organ ist korrupt wie die Fifa und ideologisch...

mehr

Von Wolfram Weimer

Ihr habt nicht verstanden!

Die CDU steuert nach dem Wahldebakel im Weiter-So-Modus auf die nächste Bundesregierung zu. Von Selbstkritik zum migrations-politischen Desaster keine...

mehr

Von

Katrin Göring-Eckardt droht der Rauswurf

Für die Grünen bahnt sich ein Debakel an. Die Umfragewerte fallen immer weiter und nähern sich nun sogar der Fünf-Prozent-Marke. Die Spitzenkandidatin...

mehr

Von

Das Duell endet langweilig unentschieden

Mit großer Spannung hat Deutschland das TV-Duell von Kanzlerin und Herausforderer erwartet worden. Doch die Sendung wurde zur großen Enttäuschung –...

mehr

Von

Stalin ärgert das noch in der Hölle

Die Premiere von Dmitri Schostakowitschs Oper “Lady Macbeth von Mzensk” in Salzburg ist in der Opernwelt ein großer Erfolg. In der politischen Welt...

mehr

Von Wolfram Weimer

Der Steuerstaat mutiert zum gierigen Raubtier

So etwas haben die Finanzämter noch nicht erlebt. Von Ravensburg bis Flensburg sprudeln die Steuereinnahmen wie noch nie in Deutschlands Geschichte....

mehr

Von

Christen werden systematisch massakriert

Das Massaker von Alexandria erschüttert die Welt. Plötzlich wird offenbar, dass Christen im islamischen Raum systematisch verfolgt, gefoltert und...

mehr

Von Wolfram Weimer

Maas schafft ein Wahrheitsministerium

Die Bundesregierung will im Eiltempo ein Gesetz gegen Hasskommentare beschließen. Die Tür zu Staatszensur und einem Wahrheitsministerium wird...

mehr

Von Wolfram Weimer

Hannelore flirtet mit Christian

Rot-Grün in NRW dürfte im Mai abgewählt werden. Doch Hannelore Kraft bastelt schon am Ersatz – der rot-gelben Koalition. In NRW haben SPD und FDP...

mehr

Von Wolfram Weimer

Geert Wilders – der „Trump der Niederlande"

Holland wählt und die EU zittert. Denn die Rechtspopulisten liegen in Umfragen vorn. Geert Wilders bündelt die Ängste vor dem Islamismus und...

mehr

Von Wolfram Weimer

Trumps gefühlter Nachfolger

Der zweitmächtigste Mann der Welt beruhigt Europa und macht Weltpolitik. Er ist das versöhnliche Gegenmodell zum Grobian und steht bereit, sofort zu...

mehr

Von Wolfram Weimer

Elegant gescheitert

Er ist cool und sympathisch geblieben – vor allem im persönlichen Vergleich mit seinem Vorgänger wie Nachfolger. Doch politisch bleibt Obamas Bilanz...

mehr

Von Wolfram Weimer

Merkels Götterdämmerung heißt Jens Spahn

Er hat sich auf dem CDU-Parteitag als Vorsteher der frustrierten Parteiseele profiliert – und Merkel mit dem Doppelpass-Entscheid erstmals eine...

mehr

Von Wolfram Weimer

Freibier für alle, Deutschland zahlt

Der elegante Jura-Professor Giuseppe Conte soll Italiens neue Regierung führen. In Wahrheit holen sich Lega und Fünf-Sterne-Bewegung nur ein...

mehr

Von

Die Nahles-Reformen entgleisen

Es ist als gebe es Freibier. Ein regelrechter Run setzt ein. Schon 163.000 Anträge auf eine vorgezogene Rente mit 63 sind bereits gestellt. Die...

mehr

Von Wolfram Weimer

Blatter ist der Oligarch des Weltfußballs

Die Fifa erklärt die Fifa für unbestechlich – ihr Sonderermittler sieht das anders. Der Fußballverband versinkt in Skandalen von Korruption, Geldgier...

mehr

Von Wolfram Weimer

Die Welt lässt Deutschland mit Flüchtlingen allein

Deutschland ist bei der Aufnahme von Flüchtlingen großzügig. Gut so. Aber die deutsche Gutmütigkeit wird zusehends ausgenutzt – von EU-Partnern und...

mehr

Von Wolfram Weimer

Gebt den Kurden ihren Staat

Die Welt sollte den Kurden endlich einen unabhängigen Staat ermöglichen. Der ist moralisch und historisch längst überfällig. Gegen den Terror des IS...

mehr

Von Wolfram Weimer

Gabriel im roten Marmeladenglas

Der Thüringer SPD-Pakt mit der Linkspartei hat strategische Bedeutung für Deutschland. Sigmar Gabriel entstigmatisiert die SED-Nachfolger und eröffnet...

mehr

Von Wolfram Weimer

Draghis Spiel mit dem Feuer

Die EZB will die eigene Währung abwerten und schwächt den Euro. Das ist brandgefährlich. Denn so droht ein Währungskrieg – und die labilen Märkte...

mehr

Von Wolfram Weimer

Ihr habt den Aufschwung verfrühstückt

Die Konjunkturmeldungen sind alarmierend. Der Wirtschaft droht die Rezession. Nicht die Krisen von Syrien bis zur Ukraine sind der Hauptgrund. Die...

mehr

Von Wolfram Weimer

Sigmar Gabriel vs. Ursula von der Leyen

Die Verteidigungsministerin wird politisch attackiert wie noch nie. Jede fehlende Schraube eines Hubschraubers wird ihr plötzlich persönlich...

mehr

Von Wolfram Weimer

Minister Maas als roter Fanbeauftrager

Berlin beschließt eine überflüssige Mietpreisbremse. Die nutzt den Mietern gar nichts, sie schadet eher. Die SPD musste linke Planwirtschaftsreflexe...

mehr

Von Wolfram Weimer

Wo bleibt das Gewissen?

Wenn die Linkspartei in Thüringen mithilfe der SPD den Ministerpräsidenten stellen sollte, wäre das ein Fanal. Die Verniedlichung der...

mehr

Von Wolfram Weimer

Das Manufactum der Demokratie

Die drohende Abspaltung Schottlands von London könnte eine Zeitenwende in Europa einläuten. Nach Jahrzehnten der Zentralisierung werden zentrifugale...

mehr

Von Wolfram Weimer

Pastorin oder Stasi-Spitzel?

Die Landtagswahl in Thüringen wird spannend. CDU-Ministerpräsidentin Lieberknecht könnte ihr Amt verlieren, wenn die SPD einen Linken zum...

mehr

Von Wolfram Weimer

So erreichen sie mich

fb.com/wolfram.weimer
eMail schreiben